Rezepte

Whiskysauce

Eine Zwiebel und drei Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
Zwei Esslöffel Butter erhitzen und die Zwiebeln und den Koblauch darin glasig anschwitzen.
Drei Esslöffel Tomatenmark dazugeben und mitgaren.
Dann mit ein bis zwei Stamperl Whisky ablöschen.
125ml Ketchup dazu geben und alles noch einmal aufkochen lassen.
Mit Ahornsirup, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Passt optimal zu Ribs und Steaks.

Quelle "GrillZeit 1/13"

Drucken